Eine Erdgeschichtliche Zeitreise.
Treffpunkt Strandanlage Rimsting - Strandkiosk. Ein Angebot der Gemeinde Rimsting und Tourist-Information für Gäste und Einheimische.

An der Prienmündung wird das Geheimnis bunter Flußkiesel und Halbedelsteine erkundet. Mit Schleifpapier und Polierpulver geht es den "Kieseln ans Eingemachte". Beim Waschen mit der Goldwaschpfanne entdecken wir glitzernde Schwerminerale. Anhand der Steine lernen wir verstehen, wie die Alpen entstanden sind.

ACHTUNG

Wie bereits 2016 wird auch 2017 den Teilnehmern an diesem Angebot zusätzlich die Möglichkeit geboten "echtes Gold" mit der Goldgräberwaschpfanne aus goldhaltigen Sand zu waschen. Es handelt sich dabei um reines Gold (Nuggets). Im Gebirgsbach Prien kommt leider kein Gold vor. Aber es macht Kindern wie Erwachsenen unheimlich viel Spaß, wie die alten Goldgräber am Klondike, mit ein bisschen Glück seinen persönlichen Goldnugget zu finden.  

Um eine rechtzeitige Anmeldung zu den einzelnen Terminen wird gebeten da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist. Bei der Goldwaschaktion erfolgt keine Gewähr auf den Fund von Goldnuggets durch den Veranstalter.    


 Goldsuche

Steine polieren

Termine 2017 jeweils am Freitag den 16.06., 30.06., 14.07., 28.07., 11.08., 25.08. und 08.09.

Dauer: Von 15.30 - 18.30 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Teilnahmegebühr: Erw. 9,- (mit Kurkarte 7,50), Kinder 5 - 14 J 5,- (mit Kurkarte 3,50). Sondertouren für Schulklassen und Gruppen sind möglich. Gruppenpreis 140,- €.  Die Teilnahmegebühr wird vor Ort beim Naturführer bezahlt.

Kontakt und Anmeldung: Tourist-Information Rimsting im Rathaus, Tel. 08051/6876-21 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Eine Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung wird vom Veranstalter ausgeschlossen. Alle Veranstaltungen werden von ausgebildeten Naturführer/innen begleitet. Dem Wetter angepasste Kleidung und Mitnahme eines Getränks wird empfohlen.

With wash pan and sieve

A geological time journey.

Meeting point: beach area Rimsting - kiosk. An offer from the municipality Rimsting and the tourist-info for visitors and inhabitants.

At the "Prienmündung" we explore the secrets of the colorful river gravel and semiprecious stones. With sandpaper and polishing powder we process the gravel. While the washing with the gold wash pan we discover sparkling heavy-minerals. Based on the stones we learn to understand how the Alps originated.

ATTENTION

Like in 2016 you have also in 2017 the opportunity to wash "real gold" with the gold digger wash pan out of auriferous sand. It is a matter of gold without alloy (nuggets). In the Prien you unfortunately can't find gold. But it makes children and adults incredibly happy to find with a little luck their own nuggets like the old gold diggers at the Klondike.

We request you a timely registration to the single dates because the attendance is confined to 20 persons. At the  gold wash campaign there is no responsibility to find nuggets.

Dates 2017: Always Friday 16.06., 30.06., 14.07., 28.07., 11.08., 25.08 and 08.09.

Length: 03:30 p.m. to 06:30 p.m.

A registration is necessary.

Costs: adults 9 EUR (with tourist pass 7,50 EUR); children 5-14 years 5 EUR (with tourist pass 3.50 EUR). Special tours for school classes and groups are possible. Group price 140 EUR. The costs must be payed there to the nature guide.

Contact and registration: tourist-info Rimsting in the town hall, Tel. 08051/6876-21 or Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Please notice: The participation is on own risk. A liability is from the organizer, the municipality Rimsting and the tourist-info impossible. All tours are leaded by an educated nature guide. Clothes which are conformist to the weather and the entrainment of something to drink are recommended. The tour is only available in German.

Zusatzinfo